Wir steigern die Produktivität mit vernetzten Arbeitsabläufen und einer vollständig automatisierten Produktion - jeden Tag aufs Neue

Mehr Informationen

Lassen Sie unsere Automatisierung für Ihre Ziele arbeiten

Mehr Informationen

Die W. Althaus AG in Aarwangen ist seit über 40 Jahren der Schweizer Full-Service-Spezialist für industrielle Automatisation

Mehr Informationen

Hard- / Software Engineering

Wir digitalisieren Ihre Ideen damit sich die Maschine bewegt

Schaltschrankbau

Unsere Automatisierung  mit Schaltschrankbau 4.0 für Ihren Wettbewerbsvorteil

Aktuelle Meldungen

Erfolg braucht Platz

Die W. Althaus AG baut den Produktionsstandort in Aarwangen aus.

Weiterlesen

Rückblick Grand Prix Automatiker 2018

„Ich freue mich, mein Können und meine Erfahrung vor Anderen unter Beweis zu stellen.“

Weiterlesen

Lehrstart 2018 bei der W. Althaus AG

Dieses Jahr starteten 8 neue Lernende ihre Ausbildung in der W. Althaus AG in Aarwangen.

Weiterlesen

Messeauftritte

 

Rückblick: GALA 2018 / Gewinner

Besten Dank für Ihren Besuch an der GALA in Langenthal! Welche Ausbildungswege bietet die MEM-Industrie? Die Bystronic Laser AG und W. Althaus AG informierten Besucher der Gewerbeausstellung GALA vom 25. bis 27. Mai 2018 über die Chancen einer Berufslehre.

Die Firmen Althaus und Bystronic haben sich erstmals als Aussteller bei der Gewerbeausstellung «GALA 2018» präsentiert und konnten viele Besucher begrüssen und interessante Kontakte knüpfen. Nach drei energischen Tagen war die Ausstellung erfolgreich zu Ende gegangen.

Mit einem eigenen Messesstand hiessen achtzehn Lernende und sechs Praxisausbildner aus unterschiedlichen Lehrberufen die neugierigen Gäste willkommen. Am Stand wurden die Berufe vorgestellt bzw. präsentiert und so wurde auf die Berufsbildung aufmerksam gemacht.

Als Hauptattraktion haben die beiden Firmen das Abschlussprojekt der zwei lernenden Automatiker, Johnny Jordi und Fabian Bröhl aufgestellt. Da ein Roboter sowieso ein riesen Novum ist für viele ältere Generationen, bildeten sich sehr viele Diskussionen was der Roboter in der Zukunft alles machen könnte.

Ein Wettbewerb am Messestand thematisierte die anzustehenden Jubiläen der beiden Firmen. Teilnehmende mussten Fragen diesbezüglich beantworten und das Alter der in August 2017 angefangenen Lernenden auf den Tag genau schätzen.

 

Von allen 140 Teilnehmenden des Wettbewerbs gratulieren wir den folgenden Gewinnern:

 

Platz 1.             (UE Megaboom)

Roger Bircher

Langenthal

Platz 2.             (Europapark Tickets)

Dario Burrasato

Koppigen

Platz 3. – 10.    (Kinogutscheine)

Fabio Wyler

Riedtwil

 

Monika Iseli Röthlisberger

Wyssachen

 

Olivia Aerni

Langenthal

 

Therese Hess

Lotzwil

 

Manuel Fischer

Langenthal

 

Nadine Zürcher

Langenthal

 

Miriam Berger

Niederbipp

 

Daniel Kunz

Roggwil